Kälte kann so viel mehr, als Sie zum schlottern zu bringen.



 
 
 
  KRYOLIPOLYSE Kältetherapie

KRYOLIPOLYSE - Schlank durch Kälte

Kryolipolyse (von altgriechisch κρύος kryos = „Frost, Eis“, λίπα lipa = „fett“ und λύσις lysis = „Lösung, Auflösung“) basiert auf der naturwissenschaftlichen Grundlage, wonach Fettzellen empfindlicher auf Kältereize reagieren als andere Gewebestrukturen. Sie bezeichnet eine von Hautärzten der Harvard Medical School entwickelte, nicht-invasive Methode zur Fettreduktion mit Kälte. Diese wird zur sanften Kühlung des Fettgewebes in den USA bereits seit einigen Jahren in der Ästhetik und Dermatologie eingesetzt.

 Dabei wird die Haut mit dem unerwünschten Fettgewebsanteil sanft in einen speziellen Applikator eingesogen und mittels Vakuum gehalten. Zeitgleich kühlen leistungsstarke Kühlplatten am Applikator das Gewebe bis nahe dem Gefrierpunkt herunter. Dieser Zustand wird dann für ca. 60 Minuten aufrecht erhalten. Diese kosmetische Anwendung ist wissenschaftlich dokumentiert und mit der neuen VARIOTHERM-Methode von WeTeGE besonders effektiv.

 
Beratung anfordern
Mehr erfahren
 
 

KRYOSAUNA - Gesund durch Kälte

Kryosauna (von altgriechisch κρύος kryos = „Frost, Eis“) bezeichnet ein Gerät zur Ganzkörper-Kälteanwendung.

Wohlfühlen bei eisigen Temperaturen von bis zu -160 Grad Celsius? Ein schlechter Scherz, meinen Sie? Gewiss nicht! Die trockene Kälte von Stickstoff macht es möglich. Dabei wird der Körper für ein bis max. drei Minuten Niedrigsttemperaturen ausgesetzt. Die Reaktionen, die im Körper auf die extreme Kälte hervorgerufen werden, wirken in den Bereichen

Gesundheit

Sport & Fitness

Beauty & Wellness

 

 

 
Mehr erfahren
Beratung anfordern
  KRYOLIPOLYSE Kältetherapie
 
 
 

Wir beraten Sie gerne!

Wir beantwortern gerne Ihre Fragen. Hinterlassen Sie eine Nachricht über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

 

 
© 2018 doc icy e.K. · All rights reserved